Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Wundversorgung

Die chirurgische Wundversorgung in unserer Praxis widmet sich sowohl der Akuttherapie von Verletzungen der Hautoberfläche wie Schürfwunden, Platzwunden, Schnitt- oder Stichverletzungen, als auch chronischen, schwierig abzuheilenden Wunden wie z.B. das "offene Bein" oder auch Tierbißverletzungen.

Während Platzwunden und Schnittverletzungen in der Regel unkompliziert in Lokalanästhesie vernäht, in manchen Fällen auch geklebt werden können, erfordert die Zuwendung zu chronisch infizierten oder verunreinigten Wunden, wie auch Bißverletzungen, einen intensiven Behandlungsverlauf, der zunächst die vollständige Reinigung der Wunde bei bestmöglicher Gewebsschonung, dann die Infektbekämpfung und erst anschließend die saubere Abheilung ermöglicht. Hierbei sind die modernen Wundauflagen eine große Hilfe.

Gelegentlich ist an den unteren Extremitäten auch eine akute sowie in manchen Fällen länger anhaltende entstauende Bandagierung erforderlich.

Der Heilungsverlauf ist sehr individuell und erfordert eine große therapeutische Sorgfalt.

Die Kompetenz zum erfolgreichen Wundmanagement ist in unserer Praxis durch langjährige  Erfahrung und regelmäßige Weiterbildung gewährleistet.

=> Zurück zur Übersicht "Allgemeine Leistungen/Therapie"